News

 

14.05.17* Back on the Water

Nachdem bei der ersten H-Jollenregatta des Jahres in Plön leider kein Rennen zu Stande kam ging es für uns letzes Wochenende in Zwischenahn zur Frühjahrsregatta endlich los.

Bei einen gleichmäßigen Wind von 3 Bft. aber sehr starken örtlichen Drehern und einen technischen Defekt vor dem ersten Rennen sind wir mit einem 3 Platz in die Serie von 5 Rennen gestartet. im zweiten Rennen am Samstag dachten wir, daß wir der Frühstarter sind und haben fälschlicherweise korrigiert und konnten das Rennen nur auf dem 6 Rang beenden.

Im dritten und letzten Rennen des Tages, ist uns dann der Spigalgen am Mast abgeflogen und der Spi ging nur sehr mühsam hoch zu ziehen. Was uns aber nicht davon abhielt endlich das erste Rennen der Saison zu gewinnen.

Am Sonntag ging es dann nach kurzer Nacht um 11 Uhr an den Start der 4. Wettfahrt  welches wir noch ein wenig verschlafen auf dem 3.Rang ins Ziel brachten.

Nach kurzer Pause konnten wir im letzten Rennen nochmal alles geben und mit dem Sieg im letzten Rennen auch die Frühjahrsregatta 2017  für uns entscheiden.

 

MfG Tobias

 

24.04.16* Auch dieses Wochenende waren wir wieder auf den Regattabahnen des Nordens unterwegs.

In Plön konnte Florian Stock mit Vorschoter Tobias Barthel 3 der 4 Wettfahrten für sich entscheiden und gewannen so den Plöner Schlosscup 2016. 

Durch das hochsetzen des Großbaums können wir keine verschlechterte Segelperfomance feststellen.  Mal schauen wie wir uns in den nächsten Regatten damit schlagen. Über Himmelfahrt wird ersteinmal ein Trainingswochenende eingelegt, bevor es dann zur Pfingstregatta zum ersten Saisonhöhepunkt kommt.

 

Download
Schlosscup2016
Schlosscup2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.0 KB

 

19.04.16* Letztes Wochenende starteten die Manschaften von R1425 (Stock/Barthel/Kurras) in Berlin zum Alfred Wahrendorf Preis der 20er Jollenkreuzer.

Am Samstag Abend standen wir mit den Platzierungen 2/2/1 aussichtsreich noch auf Platz 1. Doch am Sonntag mussten wir uns dem zweifachen Goldmedaillen Gewinner Thomas Flach geschlagen geben und landeten in dem Rennen sowie auch in der Endabrechnung auf dem zweiten Platz.

 

Ergebnisse A. Wahrendorf-Preis - 20qm- (R) Jollenkreuzer